HomeVergütung

Vergütung

Die Vergütung erfolgt auf Basis einer Honorarvereinbarung oder nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)[1] bei Wohnsitz und einer Vertretung vor deutschen Gerichten. Die Honorarvereinbarung richtet sich grundsätzlich im Wesentlichen nach dem Zeitaufwand sowie dem Wert und der Schwierigkeit der Angelegenheit; bei überschaubaren Fällen ist auch eine Pauschalvergütung möglich. Dadurch kann Ihrer finanziellen Situation Rechnung getragen werden.

Die Erstberatung ist kostenlos, sofern im Anschluss das Mandat erteilt wird.


[1]Nur bei Wohnsitz in Deutschland und Vertretung vor deutschen Gerichten.